Staill Reisen Adresse:

Staill-Reisen GmbH
Ortsstraße 72
93101 Pfakofen

Staill Reisen Kontakt:

Tel:  +49 (0)9451 9306-0
Fax: +49 (0)9451 9306-20
post@staill-reisen.net

Anfragen & Buchung
+49 (0) 94 51 / 93 06-0

Reisezeitraum: 24.11.2018 - 25.11.2018

Vorweihnachtliches Wien

Kartenservice für Musicals | Reise-Nr. 40113
Mehrtagesfahrt

Vorweihnachtliches Wien:

1 x ÜN/Frühstück im Renaissance Wien Hotel****
Busfahrt im modernen Komfortreisebus
Stadtrundfahrt
Kartenservice für Musical "Bodyguard"

 
Details

Reisezeitraum: 18.08.2018

Luisenburg Festspiele Wunsiedel - Gräfin Mariza

Beginn der Vorstellung um 15.00 Uhr | Reise-Nr. 40110
Tagesfahrt

Jede gute Operette lebt von ihrer Schwerelosigkeit, mit der die Dinge des Lebens zelebriert werden, als wären sie federleicht und strahlend hell.
So auch in dieser Geschichte um eine Gräfin ohne Graf und einen Grafen ohne Geld, einem ultimativen Klassiker des Genres voller komischr Verwicklungen und weltbekannten Hits ("Komm mit nach Varasdin", "Komm Zigan, komm Zigan, spiel mir was vor")

 

 
Details

Reisezeitraum: 14.07.2018

Luisenburg Festspiele Wunsiedel My fair Lady

Beginn der Vorstellung um 15:00 Uhr | Reise-Nr. 40108
Tagesfahrt

Die Sprachforscher Professor Higgins und Oberst Pickering wetten, dass Higgins das Blumenmädchen Eliza Doolittle trotz ihres schrillen Dialekts und ihrer ordinären Sprache zu einer feinen Dame der Gesellschaft erziehen kann.
Nach Monaten zwischen Erfolgen und Rückschlägen soll sie sich schließlich auf einem großen Ball beweisen.
Eliza lernt viel über Äußerlichkeiten. Ob der hochnäsige Higgins jedoch jemals lernt, dass er niemanden zu seinem Geschöpf machen kann?

Regisseur Tim Zimmermann nimmt sich mit Liebe zum Detail und viel Tanz dieses Musical-Klassikers an.
Mit Zodwa Selele als Eliza besetzt er nicht nur einen Musical Star (Sister Act, König der Löwen), sondern auch eine gebürtige Oberfränkin. So muss sich Henry Higgins wohl oder übel mit diesem Dialekt herumschlagen.
Und die bekannten Evergreens wie "Ich hab getanzt heut Nacht", "Es grünt so grün" und "Mit ´nem klein´Stückchen Glück" erhalten eine neue sprachliche Note.

 
Details

Reisezeitraum: 28.07.2018

Luisenburg Festspiele Wunsiedel Sherlock Holmes - Der Tod des Bayernkönigs

Beginn der Vorstellung um 15:00 Uhr | Reise-Nr. 40109
Tagesfahrt

Sherlock Holmes neuester, gänzlich unbekannter Fall lässt den wohl berühmtesten aller Detektive in ein völlig neues Umfeld kommen.

Eine unter dubiosen Umständen importierte ägyptische Mumie lässt ihren Besitzer - König Ludwig II - um sein Leben fürchten, denn sie flüstert ihm allabendlich zu - auf bayerisch!!!
Holmes Neugier ist geweckt...

 
Name des Empfängers
E-Mail Adresse des Empfängers
 
Ihr Name
Ihre E-Mail Adresse
 

Ihre Nachricht an den Emfpänger (noch 100 Zeichen übrig)

Spam-Schutz:
bitte übertragen Sie das Wort
 
© 2018  Staill-Reisen GmbH